10. September 2013

Hundeemotionen

Bekanntlicherweise sehen ja nicht wenige Menschen in einem Hund ihren besten Freund. Was der Hund im Menschen sieht sei dahingestellt aber wenn man nun bei der Hunde-Portrait-Serie von Ralph Hargarten genau hinsieht, wer blickt da zurück? Nahezu menschliche Geischtzüge sind zu erkennen. Emotionen wie Traurigkeit, Langeweile und Unsicherheit spiegeln sich in den grossen, manchmal auch kleinen, dunklen Augen wieder. Kein Wunder, werden diese Vierbeiner so oft vermenschnlicht.


http://www.ralphhargarten.de/